DENAS Brille

Elektrode in Form einer Brille, die die gleichzeitige Behandlung der bioaktiven Punkte rund um die Augen ermöglicht. Das erhöht die Effektivität der Behandlung und spart dabei Zeit.

 

Die Brille besteht aus einem hypoallergenen elastischen und stromleitenden Kunststoff. Sie wird über ein Kabel verbunden mit dem Universalgerät DENAS PCM. Die Form ist universal, so dass die Brille bei jeder Kopf- und Augenform verwendbar ist.

 

Die Mehrzahl der Augenerkrankungen sind die Folge einer Störung der Adaptionsfähigkeit des Organismus. Die DENAS- Elektrostimulation der Augenumgebung erzielt verschiedene Effekte: die Akkomodationsfähigkeit des Ziliarmuskels wird verbessert, dies ist wichtig für die Sehschärfe. Die Mikrozirkulationund damit die Versorgung des Augenbereichs  wird verbessert. Die Stimulation wirkt sich positiv auf den Sehnerv aus sowie auf den Augeninnendruck. Die Augenstimulation wird angewendet bei Überanstrengung der Augen, z.B. nach langer Bildschirmarbeit, sowie zur Rehabilitation nach operativen Eingriffen.

 

Es bestehen Kontraindikationen für die Verwendung. Zur richtigen Applikation sowie zur optimalen Kombination mit sonstigen Behandlungsmethoden ist es nötig, das Benutzerhandbuch zu Rate zu ziehen oder sich von einem Fachmann beraten zu lassen.

 

Technische Daten:

 

Gewicht: bis  300g

Maße: 181x76x57mm

Kabellänge: 60cm