DENAS Cardio 3

 

Transkutane  Elektrostimulation biologisch aktiver Punkte zur Behandlung des hohen Blutdrucks.

 

Das DENAS Cardio 3 hat zwei Programme.

Programm 1 behandelt  den Akupunkturpunkt Neiguan, den "Meiseter des Herzens". Das Gerät wird dazu am Handgelenk angelegt, mit dem Drücken des Startknopfes läuft das Programm automatisch ab. Das Programm verwendet verschiedene Frequenzen, die sich entsprechend der DENAS Biofeedback-Technologie dynamisch anpassen und so die physiologischen Körpervorgänge beeinflussen.

Programm 2 ist neu in dieser Geräte-Generation und ergänzt Programm 2. Hier wird auf den Akupunkturpunkt Sanjinjao eingewirkt, der sich oberhalb des Knöchels befindet. Programm 2 wird verwendet zur gezielteren Beeinflussung der Nierenfunktion und des diastolischen Blutdruckwertes.

 

 

DieDENS Cardio trägt dazu bei, hohen Blutdruck zu stabilisieren,  und entspannt den ganzen Organismus.

Gleichzeitig verbessert es den psychischen Zustand, die körperliche Leistungsfähigkeit  und wirkt beruhigend aufs Gemüt.

 

 

Achtung: Ändern Sie nie die verordnete Dosierung Ihres Blutdruckmedikamentes ohne Rücksprache mit dem behandelnden Arzt!

 

Anwendung: DiaDENS Cardio wird 1-2mal täglich verwendet, wobei die Behandlungsdauer gewöhnlich 5-7 Minuten dauert. Die Behandlung soll kurmäßig in Zyklen von ca 2 Wochen erfolgen mit Behabdlungspausen.

 

Lesen Sie bitte die beigelegten Bedienungshinweise sorgfältig durch.

 

 

Hinweis:

 

Das DiaDENS Cardio darf nicht verwendet werden bei implantiertem Herzschrittmacher oder anderen elektronisch gesteuerten Implantaten.

 

 

DiaDENS Cardio enthält 2 Batterien 1,5 V und sein Gewicht beträgt nur 150 g.